Michael Douglas

Michael Douglas wirbt trotz Krebserkrankung für "Wall Street 2"

Gibt es eine Verschiebung des Kinostarts von "Wall Street - Geld schläft nicht"? Wohl nicht. Trotz der Krebserkrankung von Michael Douglas soll der Film wie geplant am 24. September (Deutschlandstart: 21. Oktober) in den USA anlaufen. Das meldet "People.com" unter Berufung auf das Studio Twentieth Century Fox. Michael Douglas werde auch weiter Werbung für den Film machen, hieß es weiter.

Nach Angaben seines Pressesprechers ist der 65-jährige Hollywoodstar wegen eines Tumors im Hals in Behandlung.

Michael Douglas spielt in "Wall Street - Geld schläft nicht" unter der Regie von Oliver Stone erneut Gordon Gekko.

Michael Douglas hat für die Rolle des skrupellosen Börsenmaklers in "Wall Street" (1987) einen Oscar erhalten.
 

Unterwegs

in Hollywood

Im Herzen der

Traumfabrik

Cannes 2013

Das Festival

Filmfestspiele

Cannes

Iron Man 2

Premiere

Sex and the City 2

Premiere

mamiswelt