29.04.2010

29.04.2010

Story

Es ist gar nicht so einfach, diese Woche einen Film zu empfehlen. Am besten hat uns noch die Komödie "Zu scharf, um wahr zu sein" gefallen. Kirk (JAY BARUCHEL, "Tropic Thunder") ist ein durchschnittlich aussehender, schüchterner junger Mann, der als Sicherheitsbeamter am Flughafen von Pittsburgh arbeitet. Kein Typ, nach dem sich die Frauen umdrehen oder in Schulnoten ausgedrückt, gerade mal eine "Vier minus". Dagegen ist Molly (ALICE EVE, "Crossing Over") eine glatte Eins. Warum sich die sexy Blondine nun ausgerechnet für Kirk interessiert, verstehen weder er noch seine Freunde.

Was hat uns am besten gefallen?

JAY BARUCHEL sieht zwar durchschnittlich aus, ist aber einer der gefragtesten Comedy-Nachwuchs-Talente Hollywoods. Ben Stiller und Co. sollten sich schon einmal warm anziehen.

Empfehlen wir den Film unseren Freunden?

Eine romantische Komödie mit zum Teil derben Witzen. Wir mussten an einigen Stellen herzhaft Lachen!

Daumen mittel Komödien Daumen mittel

Trailer

Zu scharf, um wahr zu sein

Mehr Infos auf der offiziellen Website zum Film

Unterwegs

in Hollywood

Im Herzen der

Traumfabrik

Cannes 2013

Das Festival

Filmfestspiele

Cannes

Iron Man 2

Premiere

Sex and the City 2

Premiere

mamiswelt