22.04.2010

22.04.2010

Story

Wer braucht schon Superkräfte, um ein Superheld zu sein? In der Actionkomödie kommt es vor allem auf das richtige Kostüm an! Dave (Aaron Johnson) ist ein unscheinbarer Schüler, der nur einmal so bewundert werden möchte wie seine Comic-Idole. Der Computer-Nerd besorgt sich ein Superhelden-Kostüm, nennt sich "Kick-Ass" und begibt sich auf die Straßen seiner Heimatstadt, um für Recht und Ordnung zu sorgen. Schon seine erste Mission macht Dave berühmt: Ein umstehender Passant nimmt alles mit seinem Foto-Handy auf und schon bald ist das Video eines der meist gesehen im Internet. So viel Ruhm ruft professionelle Superhelden auf den Plan: Zum Beispiel Hit-Girl (Chloë Moretz), eine elfjährige, fluchende Kampfmaschine und ihren Vater Big Daddy (Nicolas Cage), die gemeinsam gegen das organisierte Verbrechen kämpfen. Konkurrenz macht auch der extravagante Red Mist (Christopher „McLovin" Mintz-Plasse). Auch hinter der Kamera haben prominente Filmschaffende ihre Superkräfte vereint: Brad Pitt gehört zu den Produzenten. Regie führte Claudio Schiffers Ehemann Matthew Vaughn.

Was hat uns am besten gefallen?

Gar keine Frage. Die gerade erst 12jährige Chloë Moretz ist der Star des Films. In Schuluniform setzt sie als Hit-Girl eine ganze Bande Schwerverbrecher außer Gefecht. Großartig!

Empfehlen wir den Film unseren Freunden?

So viel Spaß hatten wir schon ewig nicht mehr im Kino!

Daumen runter Action-Komödien-Daumen hoch

Unterwegs

in Hollywood

Im Herzen der

Traumfabrik

Cannes 2013

Das Festival

Filmfestspiele

Cannes

Iron Man 2

Premiere

Sex and the City 2

Premiere

mamiswelt