02.12.2010

Empfehlen wir den Film unseren Freunden?

Mit Otto Waalkes ist es so wie in dem "Werthers Echte"-Werbespot: Ein kleiner Junge sitzt auf dem Schoß des Großvaters, der ihm erzählt, dass er schon als kleines Kind die Bonbons von "Werthers Echte" liebte. Und nun lutscht sie eben der Enkel. Was gut ist, bleibt eben gut. Auch Ottos Gag-Rezeptur hat sich seit Genrationen nicht verändert. Seit den 70er Jahren bringt er mit immer wieder ähnlichen Witzen die Menschen zum Lachen - oder zum Weinen. In "Otto's Eleven" hat er sogar wieder den Trenchcoat tragenden Reporter Harry Hirsch aktiviert.

 

In "Otto's Eleven" geht es um einen gemeinen Dieb (Sky Du Mont), der Otto ein wertvolles Bild klaut. Der friesische Held und seine Freunde schmieden einen Plan, wie sie dem Fiesling das Handwerk legen können.

 

Ottos Humor ist wahrlich Geschmackssache. Doch wo "Otto" draufsteht, ist auch Otto drin. Der friesische Blödelbarde hat Wort gehalten und seine Fans mal wieder nicht enttäuscht.

Daumen runter Otto-Fan-Daumen hoch

Otto's Eleven

Trailer

mehr Infos

Unterwegs

in Hollywood

Im Herzen der

Traumfabrik

Cannes 2013

Das Festival

Filmfestspiele

Cannes

Iron Man 2

Premiere

Sex and the City 2

Premiere

mamiswelt