11.11.2010

Empfehlen wir den Film unseren Freunden?

Jennifer Aniston ist auf romantische Komödien abonniert. Die sind mal gut, mal weniger gut. "Umständlich verliebt" fällt in die erste Kategorie. Diesmal spielt sie eine Frau Anfang vierzig, die unbedingt ein Kind will. Da Kassie der passende Partner fehlt, engagiert sie einen Samenspender. Eigentlich hatte sich Kassies bester Freund Wally (Jason Bateman) Hoffnungen auf den "Job" gemacht. Doch Kassie hält ihn für zu neurotisch. Auf der "Befruchtungs-Party" lässt Wally sich so volllaufen, dass er versehentlich den Behälter mit der Samenspende umstößt und mit seinem eigenen auffüllt. Soll der den Fehler beichten?

 

Jason Bateman ("Up in the Air") kommt als neurotische Nervensäge richtig in Fahrt. Jennifer Aniston sehen wir mal wieder in ihrer Paraderolle, als nette Blondine von nebenan. Diese romantische Komödie hebt die Stimmung an trüben Novembertagen. Und das reicht manchmal vollkommen.

Daumen halb-runter Komödien-Daumen halb hoch

Trailer

Umständlich verliebt

Unterwegs

in Hollywood

Im Herzen der

Traumfabrik

Cannes 2013

Das Festival

Filmfestspiele

Cannes

Iron Man 2

Premiere

Sex and the City 2

Premiere

mamiswelt