04.11.2010

Empfehlen wir den Film unseren Freunden?

Sie haben sich in der Komödie "Hangover" köstlich amüsiert? Bis die Fortsetzung unserer Lieblings-Komödie in die Kinos kommt, dauert es noch ein bisschen. Trösten Sie sich mit "Stichtag", der Film hat uns gut gefallen und kann es fast mit "Hangover" aufnehmen. Die Handschrift von Todd Phillips ist deutlich zu erkennen, denn der "Hangover"-Regisseur hat auch "Stichtag" inszeniert. Und er hat auch gleich aus "Hangover" den drolligen Dicken mit dem Bart und dem unaussprechlichen Namen verpflichtet - Zach Galifianakis. Er ist der neue ­Shooting-Star am Comedy-Himmel und spielt in "Stichtag" Ethan, einen unberechenbareren Typen mit Dauerwelle und Bulldogge, der allen auf die Nerven geht. Doch das Schicksal will es, dass der seriöse Geschäftsmann Peter Highman (Robert Downey Jr.) auf die No-Flight-Liste kommt und auf eine Mitfahrgelegenheit in Ethans Wagen angewiesen ist, um rechtzeitig zur Niederkunft seiner Frau wieder Zuhause zu sein. Das ungleiche Duo begibt sich auf eine chaotische Reise quer durch die USA. Noch ahnt Peter nichts von Ethans Drogenkonsum und seinen Schlummereinlagen hinter dem Steuer ...

 

Ein herrlicher Kino-Spaß! Hebt die Laune an einem trüben Novembertag unbedingt. Hätten wir ein Wort bei den Oscars mitzureden, bekäme Zach Galifianakis garantiert einen. Aber Komödien-Darsteller gehen sowieso immer leer aus. Das Leben ist eben ungerecht...
 

Daumen runter Comedy-Daumen hoch

Trailer

Stichtag

Trailer

Stichtag

mehr Infos

Unterwegs

in Hollywood

Im Herzen der

Traumfabrik

Cannes 2013

Das Festival

Filmfestspiele

Cannes

Iron Man 2

Premiere

Sex and the City 2

Premiere

mamiswelt