21.10.2010

Empfehlen wir den Film unseren Freunden?

Wir mögen Komödien sehr! Und "Grey's Anatomy"-Star Katherine Heigl hat auch schon bewiesen, dass ihr dieses Genre liegt. Doch "So spielt das Leben" trifft leider nicht den richtigen Ton. Das erste Date von Holly (Katherine Heigl) und Eric (Josh Duhamel) geht voll in die Hose. Die beiden verabscheuen sich am Ende des Abends aus tiefstem Herzen. Trotzdem sehen sie sich immer wieder - bei ihrer gemeinsamen Patentochter Sophie. Als die Eltern des kleinen Mädchens bei einem Autounfall ums Leben kommen, erhalten die beiden Streithähne das gemeinsame Sorgerecht für das Kind. (Autsch, da ist es vorbei mit der leichten Komödie). Aus Holly und Eric wird ein Paar wider Willen, das sich über die kleinsten Kleinigkeiten vortrefflich streiten kann. Doch über das Wechseln von Windeln kommen sich die beiden schließlich doch näher.


Regisseur Greg Berlanti hätte sich entweder für ein Drama oder für eine Komödie entscheiden sollen. Aber beides zu mixen, geht dann doch in die Hose bzw. Windel. Und die Chemie zwischen Kathrine Heigl und Josh Duhamel stimmt auch leider nicht.

Daumen mittel Komödien-Daumen mittel

Unterwegs

in Hollywood

Im Herzen der

Traumfabrik

Cannes 2013

Das Festival

Filmfestspiele

Cannes

Iron Man 2

Premiere

Sex and the City 2

Premiere

mamiswelt