14.10.2010

"Die Legende der Wächter" setzt neue Maßstäbe

Wunderbarer 3-D-Animationsfilm! Noch nie sahen 3-D-Effekte realistischer aus! Der Film setzt neue Maßstäbe. Vielleicht erinnern Sie sich noch: In "Avatar" bewegten sich die Zöpfe der Figuren kein bisschen. Doch in "Die Legende der Wächter" hebt sich auch die zarteste Daune der Eulen, wenn der Wind durch das Gefieder der Tiere bläst. Fantastisch! Mit martialischen Schlachten kennt sich "300" Regisseur Zac Snyder aus. Doch statt spartanischer Krieger schickt er diesmal Eulen in den Kampf. Eulen? Das war auch unsere erste Reaktion. Doch nach ein paar Minuten haben wir darüber gar nicht mehr nachgedacht. Wahrscheinlich hätten wir auch Regenwürmer als Akteure akzeptiert. Zac Snyder versteht eben sein Handwerk: Er erzählt den Machtkampf der guter gegen die bösen Eulen äußerst spannend. Und wenn die hochgerüsteten Eulen ihre Krallen ausfahren und ihre scharfen Messer wetzen, die sie an ihren Flügeln befestigt haben, möchte man die nicht zum Feind haben. Für die ganz Kleinen etwas zu gruselig, für alle anderen wunderbare Unterhaltung. Für alle 3-D-Fans ein MUSS!

Daumen runter Animations-Daumen hoch

Unterwegs

in Hollywood

Im Herzen der

Traumfabrik

Cannes 2013

Das Festival

Filmfestspiele

Cannes

Iron Man 2

Premiere

Sex and the City 2

Premiere

mamiswelt