30.09.2010

Der letzte Exorzismus - Horror-Thriller im pseudo-dokumentarischen Stil

Perfekt inszeniert Reverend Marcus seine "Teufelsaustreibungen". Seine treuen Anhänger glauben ihm den Schwindel und zahlen dafür auch noch gut. Doch als bei einem seiner Rituale ein Kind stirbt, beschleichen den "Exorzisten" Zweifel. Marcus reist mit einem Fernsehteam in den Süden der USA, um eine letzte "Teufelsaustreibung" vorzunehmen und dabei seine Betrugsmasche aufdecken zu lassen. Doch die Show läuft aus dem Ruder. Ist die 16-jährige Farmerstochter Nell (Ashley Bell) vielleicht tatsächlich von einem Dämon besessen, wie ihr Vater behauptet?

Der deutsche Regisseur Daniel Stamm hat im pseudo-dokumentarischen Stil gedreht - wie "Blair Witch Project" oder "Paranormal Activity" und den Horror-Thriller mit viel Gespür für das Genre inszeniert. Seit der Weltpremiere auf dem Los Angeles Filmfest gilt DER LETZTE EXORZISMUS bei einigen Fans als kultverdächtig. Wenn man auf Horror-Trips dieser Art steht, mag das durchaus sein.

 

Regie: Daniel Stamm

Darsteller: Patrick Fabian, Ashley Bell, Iris Bahr, Louis Herthum, Caleb Jones

Unterwegs

in Hollywood

Im Herzen der

Traumfabrik

Cannes 2013

Das Festival

Filmfestspiele

Cannes

Iron Man 2

Premiere

Sex and the City 2

Premiere

mamiswelt