05.08.2010

Story

Regisseur Dennis Dugan ("Leg dich nicht mit Zohan an") hat für diese Komödie die Top-Regie der US-Comedians versammelt: Adam Sandler, Kevin James, Chris Rock, Rob Schneider und David Spade. Es geht um fünf alte Freunde, die sich nach vielen Jahren auf der Beerdigung ihres alten Basketball-Trainers wiedersehen. Der Anlass ist zwar traurig, aber die mittlerweile erwachsenen Männer freuen sich wie kleine Jungs, ihre alten Kumpel mal wieder kräftig an die mittlerweile nicht mehr ganz so durchtrainierte Brust zu drücken. Ihre Ehefrauen (Salma Hayek, Mario Bello, Maya Rudolph) und Kinder sind zunächst nicht sonderlich begeistert, ein ganzes Wochenende gemeinsam in dem Haus zu verbringen, in dem die "Jungs" vor vielen Jahren eine legendäre Jugendfreizeit erlebt haben. Und die benehmen sich schon nach kürzester Zeit wie damals ...

 

Regie: Dennis Dugan
Darsteller: Adam Sandler, Kevin James, Chris Rock, David Spade, Rob Schneider, Salma Hayek u.a.

Was hat uns am besten gefallen?

Die Darsteller sind auch im wahren Leben dicke Freunde. Davon konnten wir uns bei den Interviews in Berlin überzeugen. Adam Sandler, Kevin James, Chris Rock und David Spade blödelten um die Wette, wir konnten uns vor Lachen kaum halten. Die vier Buddies zündeten aus der Hüfte spontan ein echtes Gag-Feuerwerk - urkomisch. Aber die Jungs haben ihr Handwerk schließlich als Stand-up-Comedians gelernt. Allerdings wollte uns Adam Sandler seinen Lieblings-Witz nicht verraten - nicht jugendfrei, wie er augenzwinkernd versicherte.

Empfehlen wir den Film unseren Freunden?

Die Geschichte ist witzig, Comedian Adam Sandler und seine Freunde professionell. Doch der Humor ist nicht jedermanns Sache, wir fanden ihn an einigen Stellen ganz schön lahm. Aber über Humor-Geschmack lässt sich eben nicht streiten ...

Daumen mittel Humor-Daumen mittel

Unterwegs

in Hollywood

Im Herzen der

Traumfabrik

Cannes 2013

Das Festival

Filmfestspiele

Cannes

Iron Man 2

Premiere

Sex and the City 2

Premiere

mamiswelt