22.07.2010

Story

Bitte nicht Tom Cruise! Das war unsere erste Reaktion, als die Einladung zu "Knight and Day" kam. Doch was für eine Überraschung: der Film ist wirklich witzig. So viel schon mal vorweg. Und darum geht's in der Action-Komödie: June Havens (Cameron Diaz) ist eine überdrehte, nicht mehr ganz junge Blondine, die noch immer auf der Suche nach Mr. Right ist. Als sie am Flughafen mit dem irre grinsenden Roy Miller (Tom Cruise) zusammenstößt, glaubt sie an eine Fügung des Schicksals. Und dann sitzt das attraktive Prachtexemplar auch noch in derselben Maschine. June kann einen Ohnmachtsanfall gerade noch vermeiden. Doch während sie sich auf der Bord-Toilette etwas "restauriert", schießt Roy mal eben die gesamte Crew über den Haufen. Selbstverständlich landet so einer auch lässig ein Passagier-Flugzeug auf einem Acker in der Walachei. Von nun an weicht Roy June nicht mehr von der Seite, klebt an ihr wie eine Klette. Die beiden werden in eine lebensgefährliche Verfolgungsjagd verstrickt: FBI, CIA und ein skrupelloser Waffenhändler sind ihnen dabei immer dicht auf den Fersen. Regie in dieser turbulenten Action-Komödie führte immerhin James Mangold ("Todeszug nach Yuma", "Walk the Line").


Regie: James Mangold
Darsteller: Tom Cruise, Cameron Diaz, Peter Sarsgaard, Viola Davis, Paul Dano u.a.

Was hat uns am besten gefallen?

Im wahren Leben hätte Tom Cruise schon mehrmals die Trophäe als bekloppteste Celebrity Hollywoods verdient: Wir erinnern uns zu gern an seinen wirren Talkshow-Auftritt bei Oprah Winfrey mit anschließendem Sofa-Hopsen oder seine skurrilen Videos für Scientology. Doch als durchgeknallter Action-Held funktioniert Tom wunderbar. Der Mann hat eben einfach irres Potenzial und das passt für diese Rolle wie Arsch auf Eimer ... Und sogar die Chemie zwischen ihm und Cameron Diaz funktioniert perfekt.

Empfehlen wir den Film unseren Freunden?

Ja! Ganz ehrlich: Wir wollten die Action-Komödie eigentlich nicht gut finden, haben uns dann aber köstlich amüsiert. Vergessen Sie einfach, dass Tom Cruise die Hauptrolle spielt! Der gelebte Wahnsinn dieses Mannes ist ideal für die Rolle des durchgeknallten Agenten Roy Miller. Wer Lust auf eine unterhaltsame, leichte Sommerkomödie hat, sitzt in diesem Film genau richtig.

Daumen halb-runter Action-Komödien-Daumen halbhoch

Unterwegs

in Hollywood

Im Herzen der

Traumfabrik

Cannes 2013

Das Festival

Filmfestspiele

Cannes

Iron Man 2

Premiere

Sex and the City 2

Premiere

mamiswelt